Winterpflanzen - Pflanzen Lexikon A-Z

Hier findest du Pflanzen & Bäume/Sträucher die auch im Winter nutzbare Teile bieten oder gar (schon) blühen

In diesem Bereich findest du Pflanzen und Bäume/Sträucher, bzw. geht es eher um deren Früchte & Samen, die du vorwiegend – oder besser - sogar im Winter finden wirst. Es ist Nötig „Winter“ hier näher zu definieren. Ich beziehe mich auf die zeitlichen Einteilungen des Phänologischen Jahres. Das phänologische Jahr wird in zehn physiologisch-biologisch begründete sogenannte „phänologische Jahreszeiten“ eingeteilt, die durch spezielle phänologische Indikatoren (Leitphasen) gekennzeichnet werden. In diesem System wird Winter wie folgt definiert.

 

Winter
Im Winter haben alle Bäume ihr Laub verloren (abgesehen von frühjahrsabwerfenden Bäumen, wie manche Eichen oder Buchen, und vereinzelten wintergrünen Laubgehölzen). Das Wintergetreide läuft auf. Im Übrigen herrscht weitgehend Vegetationsruhe. Der phänologische Winter geht ungefähr von Ende November/Anfang Dezember bis Mitte/Ende Februar.

 

✿ HINWEIS: Die Natur ist kein Uhrwerk und das Erscheinen von Pflanzen wird durch geografische und meteorologische Gegebenheiten beeinflusst. Im Tal erscheinen und blühen Pflanzen (in der Regel) früher als in hohen Lagen. In warmen Gebieten eher als in kalten. Umgekehrt kann es sein das eine Pflanze in einem „schwierigen Gebiet“ auf’s Gas drücken muss und ihren Lebenszyklus schneller durchläuft als ein Verwandter an einem „guten und gemütlichen“ Standort. Auch der Mensch beeinflusst den Lauf. Zum Beispiel können auf gemähten Flächen Pflanzen erneute erscheinen und blühen die ihren großen Auftritt eigentlich schon hatten.

Bitte beachte: Bewege dich vorsichtig und leise, mit Rücksicht auf Tier und Pflanze, durch die (Wilde)Natur. Respektiere eingezäunte Gebiete und entnimm nur soviel wie du verbrauchen kannst. Achte auf geschützte Pflanzen, aber auch auf ungeschützte die in deinem Suchgebiet nur vereinzelt stehen und vorkommen.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

A


B - Online-Lexikon "Nutzbare Wildpflanzen & Bäume im Winter"

Gewöhnliches Barbarakraut / Winterkresse
Gewöhnliches Barbarakraut

Barbarakraut - Gewöhnliches | essbar/essbare Teile

Die zweijährige Pflanze (auch Winterkresse genannt) erreicht Wuchshöhen von 30 bis 90 cm. Sie bildet im ersten Jahr ihre Blätter und im Frühjahr darauf erscheinen die gelben Blüten. Die ...

Echte Brunnenkresse
Echte Brunnenkresse

Brunnenkresse - Echte | essbar/essbare Teile

Diese wintergrüne, ausdauernde krautige Pflanze ist eine Sumpf- bzw. Wasserpflanze. Sie hat hohle, runde Stängel, die zwischen 15 und 80, teils 90 Zentimeter lang sind und im Wasser liegen. Die ...

Rotbucht
Rotbuche

Buche - Rotbuche | essbar/essbare Teile

Die Rotbuche wächst als sommergrüner Baum und kann Wuchshöhen von bis zu 30 m, im dichten Wald auch bis zu 45 m erreichen. Der Stammdurchmesser kann im Freistand bis ...

Brombeeren
Brombeeren

Brombeeren | essbar/essbare Teile

Brombeeren sind Kletterpflanzen (Spreizklimmer) und werden zwischen 0,5 und 3 Meter hoch; die Stängel sind je nach Sorte mehr oder weniger stachelig und verholzen mit der Zeit. Die Stacheln ...


C


D


E - Online-Lexikon "Nutzbare Wildpflanzen & Bäume im Winter"

Persischer Ehrenpreis
Persischer Ehrenpreis

Ehrenpreis - Persischer | essbar/essbare Teile

Beim Persischen Ehrenpreis handelt es sich um eine einjährige oder einjährig überwinternde krautige Pflanze. Es handelt sich um eine relativ kräftige Pflanze, die auf dem Boden niederliegend ...

Gemeiner Efeu
Gemeiner Efeu

Efeu - Gemeiner (stark giftig)

Der Gemeine Efeu ist eine immergrüne, ausdauernde Pflanze. Sehr variabel ist der Gemeine Efeu in seinen Lebensformen. Zuerst entwickelt er sich dann als ausdauernde krautige Pflanze, so ...


F - Online-Lexikon "Nutzbare Wildpflanzen & Bäume im Winter"

Gewöhnlicher Feldsalat
Gewöhnlicher Feldsalat

Feldsalat - Gewöhnlicher (Rapunzel) | essbar/essbare Teile

Der Gewöhnliche Feldsalat ist eine einjährige, meist winterannuelle (keimt im Herbst, erblüht und reift im folge Frühling), krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 5 bis 20 cm erreicht. Seine ...

Frühlingsknotenblume
Frühlingsknotenblume

Frühlingsknotenblume (giftig)

Die Frühlingsknotenblume ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 10 bis 30 cm erreicht. Sie bildet unterirdische Zwiebeln als Überdauerungsorgane aus und zählt daher zu ...


G - Online-Lexikon "Nutzbare Wildpflanzen & Bäume im Winter"

Gänseblümchen
Gänseblümchen

Gänseblümchen | essbar/essbare Teile

Das Gänseblümchen ist eine ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von meist 4 bis 15 (2 bis 20) Zentimetern erreicht. Am kurzen, aufrechten Rhizom befinden sich faserige Wurzeln. Die ...

Gewöhnlicher Giersch
Gewöhnlicher Giersch

Giersch - Gewöhnlicher | essbar/essbare Teile

Der Giersch wächst als ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 30 bis 100 Zentimeter. Da der Giersch aus einem stark wuchernden Rhizom entspringt, können die Ausläufer ...

Gewöhnliches Greiskraut
Gewöhnliches Greiskraut

Greiskraut - Gewöhnliches (giftig)

Das Gewöhnliche Greiskraut ist unter den Greiskräutern sehr leicht an seiner geringen Größe und den fehlenden Zungenblüten zu erkennen. Beim Gewöhnlichen Greiskraut handelt es sich ...


H - Online-Lexikon "Nutzbare Wildpflanzen & Bäume im Winter"

Gemeine Hasel
Gemeine Hasel

Hasel - Gemeine | essbar/essbare Teile

Die Hasel wächst in der Regel als vielstämmiger, aufrechter Strauch von fünf bis sechs Metern Höhe. Die Verzweigung ist sympodial. In seltenen Fällen wächst sie als Baum und wird dann bis zu ...

Gewöhnliches Hirtentäschel
Gew. Hirtentäschel

Hirtentäschel - Gewöhnliches | Essbar/essbare Teile

Das Gewöhnliche Hirtentäschel ist eine ein- bis zweijährige krautige Pflanze. Sie wird 10 bis 50 cm hoch, wurzelt aber bis zu 90 cm tief. Die Grundblätter sind rosettig angeordnet, schmal, länglich ...


I


J


K - Online-Lexikon "Nutzbare Wildpflanzen & Bäume im Winter"

Gewöhnliche Rossskastanie
Gewöhnliche Rosskastanie

Kastanie - Gewöhnliche | essbar/essbare Teile

Die Gewöhnliche Rosskastanie ist ein sommergrüner Baum, der Wuchshöhen von bis zu 30 m erreicht. Sie kann ein Alter von bis zu 300 Jahren erreichen. Der Baum ist in der ...


L - Online-Lexikon "Nutzbare Wildpflanzen & Bäume im Winter"

Wiesen-Labkraut
Wiesen-Labkraut

Labkraut - Wiesen | essbar/essbare Teile

Das Wiesen-Labkraut wächst als sommergrüne, ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von bis zu 1 Meter erreicht. Am kahlen, vierkantigen Stängel tragen sie Blattquirle, die aus meist acht lanzettförmigen, am Rand scharfen Einzelblättern ...


M - Online-Lexikon "Nutzbare Wildpflanzen & Bäume im Winter"

Weg-Malve | Illustration
Weg-Malve

Malve - Weg-Malve | essbar/essbare Teile

Die Weg-Malve ist eine sommergrüne, ein- oder zweijährige krautige Pflanze. Es werden kurze Faserwurzel gebildet. Der 15 bis 60 Zentimeter lange, niederliegende bis ...

Echte Mispel | Illustration
Echte Mispel

Mispel - Echte | essbar/essbare Teile

Die Mispel ist ein kleinwüchsiger, bis 5 Meter hoher, laubabwerfender Baum mit unregelmäßig geformtem Stamm, der einen Durchmesser von 20 bis 25 Zentimeter, selten ...

Wilde Möhre
Wilde Möhre

Möhre - Wilde | essbar/essbare Teile

Bei der Wilden Möhre handelt es sich um eine zweijährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 20 bis 120 cm erreicht. Der Stängel besitzt eine borstige Behaarung. Die Wilde Möhre ist ...


N


O


P - Online-Lexikon "Nutzbare Wildpflanzen & Bäume im Winter"

Pastinak (Pastinake)
Pastinak (Pastinake)

Pastinak (Pastinake) - Wildform (ev. Hautreaktionen)

Pastinak wächst als zweijährige krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 30 bis 120 Zentimetern. Es handelt sich um eine Halbrosettenpflanze mit fleischiger Rübe, im Bau ähnlich der ...

Pfennigkraut
Pfennigkraut

Pfennigkraut | essbar/essbare Teile

Beim Pfennigkraut handelt es sich um eine immergrüne, kriechende, ausdauernde krautige Pflanze, die auf geeigneten Böden rasenartig wächst. Sie erreicht eine ...


Q


R - Online-Lexikon "Nutzbare Wildpflanzen & Bäume im Winter"

Apfel-Rose
Apfel-Rose

Rose - Apfel-Rose (Kerne giftig)

Die Apfel-Rose ist ein dicht verzweigter, gedrungener Strauch, der Wuchshöhen von 1,5 bis 2 Meter erreicht und oft unterirdische Ausläufer bildet. Die Borke der Äste sind dunkelbraun und ...

 

Feld-Rose
Feld-Rose

Rose - Feld-Rose (Kerne giftig)

Die Feld-Rose wächst als bis zu 1 Meter hoher, niederliegender, oft mehrere Meter weit kriechender oder ein kletternder Strauch. Als Spreizklimmer kann sie einen Schleier über der übrigen Vegetation bilden. Die Zweige ...

Hunds-Rose
Hunds-Rose

Rose - Hunds-Rose (Kerne giftig)

Die Hunds-Rose wächst als sommergrüner, aufrechter, lockerer Strauch und bildet lange, bogig überhängende Äste und Zweige. Meist wird sie 2 bis 3 Meter hoch, selten vier, im Schatten kann sie als ...

Kartoffel-Rose
Kartoffel-Rose

Rose - Kartoffel-Rose (Kerne giftig)

Rosa rugosa wächst als sommergrüner Strauch, der Wuchshöhen von etwa 1,50 Metern erreicht. Er breitet sich oft durch unterirdische Ausläufer rasenartig aus. Die Kartoffelrose besitzt kurze, starke Stacheln....


S - Online-Lexikon "Nutzbare Wildpflanzen & Bäume im Winter"

Kleines Schneeglöckchen
Kleines Schneeglöckchen

Schneeglöckchen - Kleines (giftig/geschützt)

Das Kleine Schneeglöckchen ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von meist 7 bis 15 Zentimeter erreicht. Dieser zumeist in Trupps wachsende Geophyt bildet Zwiebeln als ...

Schneerose (Christrose)
Schneerose (Christrose)

Schneerose (Christrose) (in allen Teilen giftig)

Die immergrüne mehrjährige krautige Pflanze erreicht Wuchshöhen zwischen 10 und 30 Zentimetern. Der immergrüne Hemikryptophyt hat ein schwarzes Rhizom und schwarze Wurzeln. Individuen ...


T - Online-Lexikon "Nutzbare Wildpflanzen & Bäume im Winter"

Gefleckte Taubnessel
Gefleckte Taubnessel

Taubnessel - Gefleckte | essbar/essbare Teile

Die sehr variable Gefleckte Taubnessel wächst meist als ausdauernde krautige Pflanze, selten als einjährige Sommerpflanze. Sie ist sommergrün oder ...

Purpurrote Taubnessel
Purpurrote Taubnessel

Taubnessel - Purpurrote | essbar/essbare Teile

Die Pflanze ist eine einjährige krautige Pflanze mit purpurnen Blüten und wird 15 bis 45 cm groß; sie blüht von April bis Oktober. Junge Blätter sind purpurn überhaucht, sie ...

Gewöhnliches Tellerkraut
Gewöhnliches Tellerkraut

Tellerkraut - Gewöhnliches | essbar/essbare Teile

Das Gewöhnliche Tellerkraut ist eine fleischige einjährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 10 bis 30 Zentimetern erreicht. Das Gewöhnliche Tellerkraut bildet eine grundständige Blattrosette. ...


U


V - Online-Lexikon "Nutzbare Wildpflanzen & Bäume im Winter"

Vogelbeere (Eberesche)
Vogelbeere (Eberesche)

Vogelbeere / Eberesche (Beeren in großen Mengen unbekömmlich)

Die sommergrüne Vogelbeere erlangt ein gewöhnliches Alter von 80, in seltenen Fällen, vor allem als Gebirgsbaum auch bis 120 Jahren. Mit einer durchschnittlichen Höhe von 15 m ist die ...

Gewöhnliche Vogelmiere - Illustration
Gewöhnliche Vogelmiere

Vogelmiere - Gewöhnliche | essbar/essbare Teile

Die Gewöhnliche Vogelmiere ist eine einjährige krautige Pflanze. Ihre niederliegenden 3 bis 40 cm langen Stängel bilden oft kleinere Rasenteppiche aus. Der Querschnitt des ...


W - Online-Lexikon "Nutzbare Wildpflanzen & Bäume im Winter"

Kleine Wasserlinse
Kleine Wasserline

Wasserlinse - Kleine | essbar/essbare Teile

Wasserlinsen bestehen meist aus einem oder mehreren „Blättchen“ (eigentlich Phyllokladien), die luftgefüllte Hohlräume enthalten, mit Hilfe derer sie auf oder knapp unter der Wasseroberfläche ...

Echte Walnuss
Echte Walnuss

Walnuss - Echte | essbar/essbare Teile

Der Walnussbaum wird 15 bis 25 m, in dichteren Baumbeständen auch bis 30 m hoch. Sein Höhenwachstum endet mit ca. 60 bis 80 Jahren. Er kann ein Alter von 150 bis 160 Jahren erreichen. Der ...

Eingriffeliger Weißdorn
Eingriffeliger Weißdron

Weißdorn - Eingriffeliger Weißdorn (herzwirksame Glykoside)

Der Eingriffelige Weißdorn ist ein Strauch oder kleiner Baum, der Wuchshöhen von zwei bis sechs, selten bis zwölf Metern erreicht und von anderen Weißdornarten nur schwer zu unterscheiden ...

Zweigriffeliger Weißdorn
Zweigriffeliger Weißdron

Weißdorn - Zweigriffeliger Weißdron (herzwirksame Glykoside)

Der Zweigriffelige Weißdorn ist ein sommergrüner Strauch oder kleiner Baum, der Wuchshöhen zwischen 2 und 10 Metern erreicht. Die Stängel sind verholzt und stark verzweigt. Sie bilden ...

Winterling
Winterling

Winterling (giftig / stark giftig)

Der Winterling ist eine ausdauernde, krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 5 bis 20 Zentimetern. Dieser Geophyt bildet ein in der Erde liegendes, knolliges Rhizom als Überdauerungsorgan ...


Z