Frühlingspflanzen - Pflanzen Lexikon A-Z

Auf dieser Seite findest du Wildkräuter & Pflanzen die hauptsächlich im Frühling blühen oder ausreifen.

Im Bereich „Frühlingspflanzen“ findest du all jene Wildkräuter, Blumen & Pflanzen in den Monaten März, April und Mai ihre Haupt-Blüh- & Blütezeit haben und somit besonders häufig "blühend" anzutreffen sind.


✿ HINWEIS: Die Natur ist kein Uhrwerk und das Erscheinen von Pflanzen wird durch geografische und meteorologische Gegebenheiten beeinflusst. Im Tal erscheinen und blühen Pflanzen (in der Regel) früher als in hohen Lagen. In warmen Gebieten eher als in kalten. Umgekehrt kann es sein das eine Pflanze in einem „schwierigen Gebiet“ auf’s Gas drücken muss und ihren Lebenszyklus schneller durchläuft als ein Verwandter an einem „guten und gemütlichen“ Standort. Auch der Mensch beeinflusst den Lauf. Zum Beispiel können auf gemähten Flächen Pflanzen erneute erscheinen und blühen die ihren großen Auftritt eigentlich schon hatten.

Bitte beachte: Bewege dich vorsichtig und leise, mit Rücksicht auf Tier und Pflanze, durch die (Wilde)Natur. Respektiere eingezäunte Gebiete und entnimm nur soviel wie du verbrauchen kannst. Achte auf geschützte Pflanzen, aber auch auf ungeschützte die in deinem Suchgebiet nur vereinzelt stehen und vorkommen.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

A - Online-Lexikon "Wildkräuter, Pflanzen & Blumen im Frühling"

Gefleckter Aronstab
Gefleckter Aronstab

Aronstab - Gefleckter (stark giftig)

Der Gefleckte Aronstab ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 20 bis 40 cm erreicht. Dieser Geophyt besitzt ein horizontales, walnussgroßes, knolliges Rhizom als ...


B - Online-Lexikon "Wildkräuter, Pflanzen & Blumen im Frühling"

Gewöhnliches Barbarakraut / Winterkresse
Gewöhnliches Barbarakraut

Barbarakraut - Gewöhnliches | essbar/essbare Teile

Die zweijährige Pflanze erreicht Wuchshöhen von 30 bis 90 cm. Sie bildet im ersten Jahr ihre Blätter und im Frühjahr darauf erscheinen die gelben Blüten. Die Grundblätter sind leierförmig ...

Bärlauch
Bärlauch

Bärlauch (Achtung: Verwechslungsgefahr)

Der Bärlauch ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die eine Wuchshöhe von etwa 20 bis 50 Zentimetern erreicht. Die sehr schlanke, längliche Zwiebel wird aus den Ansätzen ...

Wald-Bingelkraut
Wald-Bingelkraut

Bingelkraut - Wald (leicht giftig)

Die mehrjährige krautige Pflanze erreicht Wuchshöhen zwischen 15 und 30 cm. Obwohl zu den Wolfsmilchgewächsen gehörend, besitzt sie keinen Milchsaft. Das Wald-Bingelkraut hat einfache, ...

Buschwindröschen
Buschwindröschen

Buschwindröschen (giftig)

Das Buschwindröschen wächst als vorsommergrüne, ausdauernde, krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 11 bis 25 Zentimetern. Als Speicher- und Überdauerungsorgan ...


C


D - Online-Lexikon "Wildkräuter, Pflanzen & Blumen im Frühling"

Duftveilchen
Duftveilchen

Duftveilchen / März-Veilchen | essbar/essbare Teile

Das Duftveilchen ist vor allem wegen seines süßen Dufts bekannt. Es handelt sich um eine rhizombildende, ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 5 bis 15 Zentimeter ...


E - Online-Lexikon "Wildkräuter, Pflanzen & Blumen im Frühling"

Persischer Ehrenpreis
Persischer Ehrenpreis

Ehrenpreis - Persischer | essbar/essbare Teile

Beim Persischen Ehrenpreis handelt es sich um eine einjährige oder einjährig überwinternde krautige Pflanze. Es handelt sich um eine relativ kräftige Pflanze, die auf dem Boden niederliegend ...

Vierblättrige Einbeere
Vierblättrige Einbeere

Einbeere - Vierblättrige (giftig)

Die Einbeere ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von etwa 10 bis 30 Zentimeter erreicht. An einem Stängel stehen nur vier Blätter in einem Quirl. Die Laubblätter ...

Wald-Erdbeere
Wald-Erdbeere

Erdbeere - Wald-Erdbeere | essbar/essbare Teile

Die Wald-Erdbeere ist eine krautige, mehrjährige und wintergrüne Pflanze. Sie wird meist 5 bis 25 cm hoch und ist damit im Wuchs kleiner als die Gartenerdbeere. Die Laubblätter sind ...


F - Online-Lexikon "Wildkräuter, Pflanzen & Blumen im Frühling"

Gewöhnlicher Feldsalat
Gewöhnlicher Feldsalat

Feldsalat - Gewöhnlicher (Rapunzel) | essbar/essbare Teile

Der Gewöhnliche Feldsalat ist eine einjährige, meist winterannuelle (keimt im Herbst, erblüht und reift im folge Frühling), krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 5 bis 20 cm erreicht. Seine ...

Frühlingsknotenblume
Frühlingsknotenblume

Frühlingsknotenblume (giftig)

Die Frühlingsknotenblume ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 10 bis 30 cm erreicht. Sie bildet unterirdische Zwiebeln als Überdauerungsorgane aus und zählt daher ...


G - Online-Lexikon "Wildkräuter, Pflanzen & Blumen im Frühling"

Gänseblümchen
Gänseblümchen

Gänseblümchen | essbar/essbare Teile

Das Gänseblümchen ist eine ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von meist 4 bis 15 (2 bis 20) Zentimetern erreicht. Am kurzen, aufrechten Rhizom befinden sich faserige ...

Gewöhnliches Greiskraut
Gewöhnliches Greiskraut

Greiskraut - Gewöhnliches (giftig)

Das Gewöhnliche Greiskraut ist unter den Greiskräutern sehr leicht an seiner geringen Größe und den fehlenden Zungenblüten zu erkennen. Beim Gewöhnlichen Greiskraut handelt es sich ...

Gewöhnlicher Gundermann (Gundlrebe)
Gewöhnlicher Gundermann

Gundermann - Gewöhnlicher (Gundlrebe) (auf Menge achten)

Der Gundermann wächst als wintergrüne, ausdauernde krautige Pflanze. Die Behaarung (Indument) der Pflanzenteile ist variabel: Häufig ist sie fast kahl, sie kann aber auch dicht weich behaart ...

Krichender Günsel
Kriechender Günsel

Günsel - Kriechender | essbar/essbare Teile

Der Kriechende Günsel ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 10 bis 30 Zentimetern erreicht. Sie besitzt ein kurzes, kräftiges Rhizom und lange Ausläufer, die sich ...


H - Online-Lexikon "Wildkräuter, Pflanzen & Blumen im Frühling"

Herbstzeitlose
Herbstzeitlose

Herbstzeitlose (stark giftig)

Die Herbstzeitlose ist eine ausdauernde, äußerst giftige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 8 bis 30 Zentimetern erreicht. Es handelt sich um einen Geophyten, was ...

Himbeeren
Himbeeren

Himbeeren | essbar/essbare Teile

Der Himbeerstrauch erreicht eine Wuchshöhe von 0,6 bis 2 Meter. Die Ruten sind mit feinen Stacheln besetzt. Die wechselständig an den Sprossachsen angeordneten Laubblätter sind gestielt. ...

Gewöhnliches Hirtentäschel
Gew. Hirtentäschel

Hirtentäschel - Gewöhnliches | Essbar/essbare Teile

Das Gewöhnliche Hirtentäschel ist eine ein- bis zweijährige krautige Pflanze. Sie wird 10 bis 50 cm hoch, wurzelt aber bis zu 90 cm tief. Die Grundblätter sind rosettig angeordnet, schmal, länglich ...

Huflattich
Huflattich

Huflattich (schwach giftig - auf Menge achten)

Der Huflattich wächst als ausdauernde (perennierende) krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 10 bis 30 Zentimetern. Zeitig im Frühjahr erscheinen zunächst nur die korbförmigen ...


I


J


K - Online-Lexikon "Wildkräuter, Pflanzen & Blumen im Frühling"

Knoblauchsrauke
Knoblauchsrauke

Knoblauchsrauke / Lauchhedrich | essbar/essbare Teile

Die Knoblauchsrauke ist eine zwei- bis mehrjährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 20 bis 100 Zentimetern erreicht. Sie besitzt eine lange Pfahlwurzel. Der Stängel ...

Feld-Kresse
Feld-Kresse

Kresse - Feld-Kresse | essbar/essbare Teile

Bei der Feld-Kresse handelt es sich um eine ein- oder zweijährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von meist zwischen 12 und 50 (8 bis 60) cm erreicht. Sie wächst aufrecht und besitzt einen ...


L - Online-Lexikon "Wildkräuter, Pflanzen & Blumen im Frühling"

Gewöhnliches Leberblümchen
Gew. Leberblümchen

Leberblümchen - Gewöhnliches (giftig)

Das Leberblümchen ist eine überwinternd grüne, ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhe beträgt 10 bis 25 cm. Es übersteht den Winter mit Überdauerungsknospen, die sich unmittelbar ...

Hohler Lerchensporn
Hohler Lerchensporn

Lerchensporn - Hohler (giftig)

Der Hohle Lerchensporn ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 15 bis 30 Zentimeter erreicht. Namensgebend und charakteristisch für den Hohlen Lerchensporn ist seine ...

Gewöhnlicher Löwenzahn
Gewöhnlicher Löwenzahn

Löwenzahn - Gewöhnlicher | essbar/essbare Teile

Der Löwenzahn ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die eine Wuchshöhe von 10 cm bis 30 cm erreicht und in allen Teilen einen weißen Milchsaft enthält. Seine bis zu 1 Meter ...

Geflecktes Lungenkraut | Illustration
Geflecktes Lungenkraut

Lungenkraut - Geflecktes | essbar/essbare Teile

Das Gefleckte Lungenkraut ist eine ausdauernde krautige Pflanze.

Die herz-eiförmigen Grundblätter sind meist derb, voll entwickelt und ungeteilt. Sie sind gelbgrün und besitzen stets ...


M - Online-Lexikon "Wildkräuter, Pflanzen & Blumen im Frühling"

Maiglöckchen
Maiglöckchen

Maiglöckchen (stark giftig)

Das Maiglöckchen ist eine ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 10 bis 30 cm erreicht. Es besitzt ein bis zu 50 cm tief wurzelndes Rhizom als Speicher- und ...

Gewöhnlicher Meerrettich
Gewöhnlicher Meerrettich

Meerrettich - Gewöhnlicher | essbar/essbare Teile

Der Meerrettich wächst als ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 50 bis 120 (selten bis 200) Zentimeter. Diese winterharte Pflanze hält Temperaturen ...

Wecheselblättriges Milzkraut
Wechselblättriges Milzkraut

Milzkraut - Wechselblättriges | essbar/essbare Teile

Das Wechselblättrige Milzkraut ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von fünf bis 15 (selten bis 20) Zentimeter erreicht. Durch lange, dünne, unterirdische Ausläufer bildet ...

Weißbeerige Mistel
Weißbeerige Mistel

Mistel - Weißbeerige (Giftigkeit-Angaben widersprüchlich)

Die Weißbeerige Mistel wächst als sattgrüner - im Falle der selteneren männlichen Exemplare: gelblich-grüner - immergrüner Strauch parasitierend auf anderen Gehölzen. Dieser ...


N


O


P - Online-Lexikon "Wildkräuter, Pflanzen & Blumen im Frühling"

Gewöhnliche Pestwurz
Gewöhnliche Pestwurz

Pestwurz - Gewöhnliche (giftig)

Die ausdauernde krautige Pflanze erreicht zur Blütezeit Wuchshöhen zwischen 10 und 40 Zentimeter, zur Fruchtzeit bis 120 Zentimeter. Das Rhizom ist zirka 4 cm dick, bräunlich ...


Q


R


S - Online-Lexikon "Wildkräuter, Pflanzen & Blumen im Frühling"

Acker-Schachtelhalm
Acker-Schachtelhalm

Schachtelhalm - Acker | essbar/essbare Teile

Der Acker-Schachtelhalm ist ein Rhizom-Geophyt. Seine reich verzweigten, behaarten Rhizome treiben bis 1,60 m tief in den Boden hinein. Die sporangientragenden (= fertilen) Triebe ...

Scharbockskraut
Scharbockskraut

Scharkbockskraut (in allen Teilen Gift)

Es gedeiht meist in feuchten Wiesen, Gebüschen, Hecken oder dichten Laubwäldern und an Laubwaldrändern und ist dort im Frühling anzutreffen. Dort bildet sie zumeist die erste ...

Behaartes Schaumkraut
Behaartes Schaumkraut

Schaumkraut - Behaartes | essbar/essbare Teile

Die meist einjährige krautige Pflanze erreicht eine Wuchshöhe von etwa 7 bis 30 cm. Der Stängel wächst aufrecht und erscheint durch zahlreiche, bogig aufsteigende Äste oft vielstängelig. Er ist ...

Wiesen-Schaumkraut
Wiesen-Schaumkraut

Schaumkraut - Wiesen | essbar/essbare Teile

Das Wiesen-Schaumkraut wächst als überwinternd grüne, ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von meist 15 bis 55 (8 bis 80) Zentimetern erreicht. Sie bildet ein relativ kurzes, mit ...

Echte Schlüsselblume
Echte Schlüsselblume

Schlüsselblume - Echte (geschützt)

Die Echte Schlüsselblume wächst als ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 8 bis 30 Zentimetern erreicht und meist in kleineren und größeren Gruppen anzutreffen ...

Hohe Schlüsselblume
Hohe Schlüsselblume

Schlüsselblume - Hohe (geschützt)

Die Hohe Schlüsselblume ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von etwa 10 bis 30 Zentimeter erreicht. Die beiderseits behaarten Laubblätter stehen in einer grundständigen ...

Kleines Schneeglöckchen
Kleines Schneeglöckchen

Schneeglöckchen - Kleines (giftig / geschützt)

Das Kleine Schneeglöckchen ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von meist 7 bis 15 Zentimeter erreicht. Dieser zumeist in Trupps wachsende Geophyt bildet Zwiebeln ...

Schneerose (Christrose)
Schneerose (Christrose)

Schneerose (Christrose) (in allen Teilen giftig)

Die immergrüne mehrjährige krautige Pflanze erreicht Wuchshöhen zwischen 10 und 30 Zentimetern. Der immergrüne Hemikryptophyt hat ein schwarzes Rhizom und schwarze Wurzeln. Individuen ...

Schöllkraut
Schöllkraut

Schöllkraut (in allen Teilen giftig!)

Das Schöllkraut ist eine sommergrüne, zwei- bis mehrjährige, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von bis zu 70 Zentimetern erreicht. Sie bildet ein verzweigtes Rhizom. Ihr Milchsaft ...

Wildes-Stiefmütterchen
Wildes-Stiefmütterchen

Stiefmütterchen - Wildes | essbar/essbare Teile

Das Wilde Stiefmütterchen ist eine einjährige bis mehrjährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 10 bis 40 Zentimetern erreicht. Diese Halbrosettenpflanze bildet ...

Stink-Storchschnabel (Ruprechtskraut)
Stink-Storchschnabel

Storchschnabel - Stink | essbar/essbare Teile

Es ist eine ein- oder zweijährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von bis zu 50 cm erreicht. Sie wächst stark verzweigt, ist behaart bis glatt und strömt aufgrund ätherischen Öls einen starken ...

Sumpfdotterblume
Sumpfdotterblume

Sumpfdotterblume (giftig)

Die Sumpfdotterblume ist eine sommergrüne, ausdauernde, krautige Pflanze, die je nach Standort Wuchshöhen zwischen 15 und 60 Zentimetern erreicht. Sie hat ein kräftiges Rhizom, den ...


T - Online-Lexikon "Wildkräuter, Pflanzen & Blumen im Frühling"

Gefleckte Taubnessel
Gefleckte Taubnessel

Taubnessel - Gefleckte | essbar/essbare Teile

Die sehr variable Gefleckte Taubnessel wächst meist als ausdauernde krautige Pflanze, selten als einjährige Sommerpflanze. Sie ist sommergrün oder ...

Gelbe Taubnessel (Goldnessel)
Gelbe Taubnessel

Taubnessel - Gelbe / Goldnessel | essbar/essbare Teile

Die Goldnessel ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 15 bis 60 Zentimetern erreicht. Durch Ausläufer bildet sie oft ausgedehnte Bestände. Der Stängel ...

Purpurrote Taubnessel
Purpurrote Taubnessel

Taubnessel - Purpurrote | essbar/essbare Teile

Die Pflanze ist eine einjährige krautige Pflanze mit purpurnen Blüten und wird 15 bis 45 cm groß; sie blüht von April bis Oktober. Junge Blätter sind purpurn überhaucht, sie ...

Weiße Taubnessel
Weiße Taubnessel

Taubnessel - Weiße | essbar/essbare Teile

Die Weiße Taubnessel ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 20 bis 70 Zentimetern erreicht. Am vierkantigen Stängel stehen kreuzgegenständig die gesägten ...

Gewöhnliches Tellerkraut
Gewöhnliches Tellerkraut

Tellerkraut - Gewöhnliches | essbar/essbare Teile

Das Gewöhnliche Tellerkraut ist eine fleischige einjährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 10 bis 30 Zentimetern erreicht. Das Gewöhnliche Tellerkraut bildet eine grundständige Blattrosette. ...

Ährige Teufelskralle
Ährige Teufelskralle

Teufelskralle - Ährige | essbar/essbare Teile

Die Ährige Teufelskralle ist eine ausdauernde krautigen Pflanzen und erreicht Wuchshöhen von 30 bis 80 Zentimetern. Der aufrechte Stängel ist und kahl. ...

Schwarze Teufelskralle
Schwarze Teufelskralle

Teufelskralle - Schwarze (schonbedürftig)

Die Schwarze Teufelskralle ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 20 bis 70 Zentimetern erreicht. Die Laubblätter sind lanzettlich geformt und in ...


U


V - Online-Lexikon "Wildkräuter, Pflanzen & Blumen im Frühling"

Acker-Vergissmeinnicht
Acker-Vergissmeinnicht

Vergissmeinnicht - Acker (ev. l. giftig)

Das Acker-Vergissmeinnicht wächst meist als einjährige Pflanze, es kann auch als überwinternd-einjährige (winterannuell) oder als zweijährige Pflanze wachsen. Es ist krautig ...

Gewöhnliche Vogelmiere - Illustration
Gewöhnliche Vogelmiere

Vogelmiere - Gewöhnliche | essbar/essbare Teile

Die Gewöhnliche Vogelmiere ist eine einjährige krautige Pflanze. Ihre niederliegenden 3 bis 40 cm langen Stängel bilden oft kleinere Rasenteppiche aus. Der Querschnitt des ...


W - Online-Lexikon "Wildkräuter, Pflanzen & Blumen im Frühling"

Waldmeister
Waldmeister

Waldmeister (schwach giftig)

Waldmeister wächst als überwinternd grüne, ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 5 bis 50 cm. Dieser Hemikryptophyt bildet unterirdisch kriechende, dünne, mehr ...

Wald-Sauerklee
Waldsauerklee

Waldsauerklee (schwach giftig)

Der Waldsauerklee ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 5 bis 15 cm erreicht. Sie bildet als Überdauerungsorgan ein unterirdisches, kurzes Rhizom ...

Kleine Wasserlinse
Kleine Wasserline

Wasserlinse - Kleine | essbar/essbare Teile

Wasserlinsen bestehen meist aus einem oder mehreren „Blättchen“ (eigentlich Phyllokladien), die luftgefüllte Hohlräume enthalten, mit Hilfe derer sie auf oder knapp unter der Wasseroberfläche ...

Salbei/Wiesensalbei
Wiesensalbei

Wiesensalbei | essbar/essbare Teile
Die Pflanze wird bis zu 60 cm groß und hat hell- bis mittelblaue Blüten. Die aufrechten Stängel sind vierkantig und haben grundständige Blätter. Die Blütezeit reicht von Ende Mai ...

Gelbes Windröschen
Gelbes Windröschen

Windröschen - Gelbe (giftig / stark giftig)

Die ausdauernde krautige Pflanze bildet einen 10 bis 30 Zentimeter hohen, aufrechten Blütenstängel. Zur Blütezeit zwischen März/April und Mai fehlen grundständige ...

Winterling
Winterling

Winterling (giftig / stark giftig)

Der Winterling ist eine ausdauernde, krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 5 bis 20 Zentimetern. Dieser Geophyt bildet ein in der Erde liegendes, knolliges Rhizom als Überdauerungsorgan aus.


Z